slide 1
News

News

  • Vogel Stiftung spendet wertvolle Uhr an die Uhrmacherschule
    Die Vogel Stiftung spendete aus dem Besitz von Dr. Kurt Eckernkamp eine Atmos Tischuhr der Schweizer Traditionsmarke Jaeger LeCoultre. Es handelt sich dabei um eine Uhr, die ihre Antriebsenergie aus den Schwankungen des Luftdrucks erhält.Die Franz-Oberthür-Schule ist die zuständige Berufsschule für die Auszubildenden im Uhrmacherhandwerk in Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Unter ihrem Dach ist  … Weiterlesen
  • Teilhabe am Leben durch Forschung
    Am 28. Dezember wurde in der Main-Post eine Sonderseite über die Arbeit der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp veröffentlicht. „Teilhabe am Leben durch Forschung“, diesem Leitmotiv kam die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp auch 2023 nach: 510.626 Euro flossen in 45 Projekte. Forschung und die Anwendung der Erkenntnisse im Gesundheitswesen. Weitere Förderfelder sind Bildung, Wissenschaft und Kultur.  … Weiterlesen
  • Beste Abschlussarbeiten ausgezeichnet
    Am 19. Dezember wurden im Center for Artificial Intelligence and Data Science – kurz CAIDAS – zwei herausragende Abschlussarbeiten im Bereich Künstliche Intelligenz und Data Science ausgezeichnet. Jan Lennart Keller erhielt 1.000 Euro für seine Abschlussarbeit „Neural Coreference Resolution For Literary Texts” im Studiengang Digital Humanities. Ebenfalls 1.000 Euro konnte Moritz Lampert für seine Abschlussarbeit  … Weiterlesen
  • Schlaganfallsymposium im Vogel Convention Center
    Am 26. Oktober 2023 fand das 8. Würzburger Schlaganfallsymposium der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums Würzburg (UKW) im Vogel Convention Center (VCC) statt. Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp ermöglichte die kostenfreie Nutzung der Räumlichkeiten, da die Stiftung seit Jahren die medizinische Forschung zum Thema Schlaganfall unterstützt. In diesem Jahr stand das Symposium ganz im Zeichen der  … Weiterlesen
  • Förderung für junge Würzburger Biophysikerin
    Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp fördert die Grundlagenforschung zur Immunologie von Prof. Dr. Anna Lippert vom Institut für Systemimmunologie an der Uni Würzburg mit einer Summe von 10.000 Euro. Die symbolische Scheckübergabe fand am Dienstag, 21. November 2023 im Forschungsgebäude in Grombühl statt. Anna Lippert kam im Mai dieses Jahres von Cambridge nach Würzburg, um  … Weiterlesen
  • Großzügige Unterstützung für Endometriose-Crashkurs
    Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp fördert ein neues Endometriose-Schulungsprojekt der Würzburger Universitäts-Frauenklinik mit einer 10.000-Euro-Spende. Der geplante Crashkurs soll niedergelassenen Gynäkologinnen und Gynäkologen Wege zur richtigen Diagnose und Behandlung der verbreiteten Erkrankung aufzeigen. Bei der Endometriose wachsen gebärmutterschleimhautähnliche Zellverbände außerhalb der Gebärmutterhöhle, also zum Beispiel im Scheidenbereich, im Bauchfell, in den Eierstöcken oder in der  … Weiterlesen
  • Würzburger Stiftungsnetzwerk gegründet
    Am 19. September 2023 veranstaltete der „Initiativkreis Würzburger Stiftungen“ den Tag der Stiftungen. Eingeladen hatten die sechs Stiftungen Juliusspital, Bürgerspital, Blindeninstitutsstiftung, SOS-Familienstiftung der Ritaschwestern, Dirk Nowitzki-Stiftung und der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp gemeinsam mit dem Würzburger Oberbürgermeister Christian Schuchardt in das Juliusspital. Neben einem informativen Programm zur Würzburger Stiftungsgeschichte und einem Workshop-Nachmittag stand der historische Akt  … Weiterlesen
  • 10. Forschungsförderpreis für Versorgungssicherheit von Medikamenten
    Forschen gegen Lieferlücken! Der diesjährige Forschungsförderpreis der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp geht an eine interdisziplinäre Forschergruppe an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU), die an der Verfügbarkeit von Medikamenten forscht. „Time to survive bei Lieferstopps: Wie lange reichen lebenswichtige Arzneimittel“ – dieser Frage gehen die Teams um Prof. Dr. Richard Pibernik (Lehrstuhl für Logistik und quantitative Methoden),  … Weiterlesen
  • Veranstaltungs-Tipp: Vortrag über Demenzerkrankungen und Möglichkeit für Gedächtnistests
    Die Forschung zur Prävention von Demenz und die Unterstützung Erkrankter und deren Angehöriger ist seit 2010 einer der größten Förderschwerpunkte der Vogel Stiftung. HALMA e.V. (Hilfen für alte Menschen im Alltag) ist dabei einer der wichtigsten Partner der Stiftung. Im November lädt HALMA mit einem Vortrag und einem Testangebot in ihre Räume in die Bahnhofstraße  … Weiterlesen
  • Vogel Stiftung unterstützt Projekte am Zentrum für Philologie und Digitalität (ZPD)
    Das Zentrum für Philologie und Digitalität (ZPD) schlägt als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Würzburg einen Bogen zwischen den Geisteswissenschaften, der Informatik sowie den Digital Humanities. Sein Zweck ist die bestmögliche Unterstützung und Weiterentwicklung geisteswissenschaftlicher Forschung im digitalen Zeitalter. Auch in diesem Jahr unterstützt die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp zwei Projekte am ZPD. Digitalisierungsfragen sind  … Weiterlesen
  • 30.000 EUR für Präventionsprogramm „Hören und Kommunikation in Pflegeeinrichtungen“
    Vogel Stiftung unterstützt Projekt des Blindeninstituts Würzburg Hörbeeinträchtigungen im Alter schränken die Kommunikationsfähigkeit und die Teilhabe am sozialen Leben stark ein. Sie erhöhen außerdem das Risiko, eine Depression oder Demenz zu entwickeln. Das Blindeninstitut Würzburg bietet seit 2021 in Kooperation mit verschiedenen Pflegekassen bayernweit das Präventionsprogramm „Hören und Kommunikation in Pflegeeinrichtungen“ an. Die Vogel Stiftung unterstützt dieses Programm mit 30.000 Euro.„Dieses  … Weiterlesen
  • Was kann unser Immunsystem leisten? Aktuelle Ergebnisse aus der Immunforschung
    Hybrides Pressegespräch am 26. April von der Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp gemeinsam mit der Max-Planck-Forschungsgruppe für Systemimmunologie an der Universität Würzburg Im Vorfeld zum offiziellen Tag der Immunologie präsentierten renommierte Forschende aktuelle Erkenntnisse zum Thema „Immunologie – What’s next?“. Dabei wurde die zentrale Rolle der Immunologie in den verschiedensten Fachrichtungen deutlich.
  • Öffentliche Gedenkfeier für Dr. Kurt Eckernkamp
    Gedenken an den Gründer der Stiftung im Vogel Convention Center Dr. Kurt Eckernkamp, Gründer der Vogel Stiftung, verstarb am 5. Januar 2022. Die Corona-Pandemie verhinderte damals eine öffentliche Trauerfeier. Am 14. Februar 2023 – das wäre der 88. Geburtstag von Dr. Kurt Eckernkamp – haben wir dies im Vogel Convention Center nachgeholt. Rund 250 Gäste  … Weiterlesen
  • 10.000 Euro für musische Bildung
    Gedenkfeier für Dr. Eckernkamp: Vogel Stiftung spendet an die Sing- und Musikschule Würzburg Anlässlich der Gedenkfeier für den im Vorjahr verstorbenen Stifter Dr. Kurt Eckernkamp, überreichte die Vogel Stiftung am 14. Februar einen Scheck über 10.000 Euro im Vogel Convention Center an die Sing- und Musikschule Würzburg. Rund 250 Gäste waren gekommen, um dem Würzburger  … Weiterlesen
  • Neue Stiftungsprofessur „Digitale Ethik und Medien“ an der FHWS
    2023 startet die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp eine Stiftungsprofessur zum Thema „Digitale Ethik und Medien“. Wie und wohin entwickelt sich die digitale Gesellschaft? Mit diesen Fragen beschäftigt sich künftig die Stiftungsprofessur „Digitale Ethik und Medienrecht“. Diese wird an der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) angesiedelt werden und auch im  … Weiterlesen
  • Thema Prostata aus der Tabuzone holen
    Zweiter Prostata-Infotag in Würzburg zu einer der häufigsten Männerkrebsarten. Am Samstag, 9.  Juli 2022, findet zum zweiten Mal der große Würzburger Infotag zum Thema Prostatakrebs statt. Ab 10  Uhr gibt es im Vogel Convention Center vielfältige und hilfreiche Informationen rund um eine der häufigsten Krebsarten bei Männern sowie die Themen Früherkennung, Reha und Prostatavergrößerung. Veranstalter  … Weiterlesen
  • Vogel Stiftung fördert neues Forschungsprojekt am HIRI
    Eckernkamp-Stipendiatin nimmt Arbeit auf. Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp unterstützt ein neues Forschungsprojekt am Würzburger Helmholtz-Institut (HIRI). Es zielt auf die Wechselwirkungen von Fusobakterien und Krebs. Die Mikroorganismen treten bei verschiedenen Tumoren auf und können den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen. Die ursächlichen molekularen Zusammenhänge zu verstehen und neue Therapieansätze zu entwickeln, hat sich Valentina Cosi zur  … Weiterlesen
  • Horx bringt Hoffnung
    Der renommierte Zukunftsforscher Matthias Horx kommt ins VCC und spricht über die Hoffnung nach der Krise. Im Rahmen des 5. Kunst.Kultur.Kongress spricht der europaweit bekannte und hochrenommierte Publizist und Trendforscher Matthias Horx in Würzburg. Der allgemeinverständliche Vortrag richtet sich an alle zukunftsinteressierten Menschen der Region, der Eintritt ist frei. Gemeinsame Veranstalter sind der Council für  … Weiterlesen
  • Zwei Projekte der FHWS mit Digitalpreis der Vogel Stiftung ausgezeichnet
    Zum zweiten Mal zeichnet die Vogel Stiftung Projektideen der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt (FHWS) mit dem Digitalpreis aus. Damit fördert die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp herausragende Projekte zu Digitalisierungsthemen, die Gewinner erhalten jeweils 10.000 Euro an Förderung. In der zweiten Ausschreibungsrunde hat der Förderpreis so viele hochkarätige Bewerbungen erhalten, dass die Vogel Stiftung sich für die Vergabe  … Weiterlesen
  • Würzburger Stiftungsprofessur zur Demenzprävention startet
    Mit der Unterzeichnung einer Stiftungsvereinbarung haben die Würzburger Universitätsmedizin, die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp und die Stiftung Bürgerspital zum Hl. Geist die Weichen gestellt für die Neueinrichtung einer Professur für die Prävention von Demenz und Demenzfolgeerkrankungen. Mit ihren Unterschriften unter eine Stiftungsvereinbarung schufen sechs Führungskräfte der Würzburger Julius-Maximilians-Universität (JMU), des Uniklinikums Würzburg (UKW), der Vogel  … Weiterlesen
  • 87.000 Euro für exzellente Forschungan der Julius-Maximilians-Universität
    Vogel Stiftung vergibt mit dem Unibund Würzburg Forschungsförderpreise an vier herausragende Projekte
  • Mundhöhlenkeim, der das Wachstum von Krebszellen beschleunigt
    Fellowship-Förderprogramm der Vogel Stiftung HIRI und JMU Würzburg erstellen ersten RNA-Atlas des Fusobacterium nucleatum. Der Mundhöhlenkeim Fusobacterium nucleatum ist dafür bekannt, das Wachstum menschlicher Karzinome, etwa im Darm oder in der Brust, zu beschleunigen. Das Helmholtz-Institut für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI) und die Julius-Maximilians-Universität (JMU) in Würzburg haben jetzt in einer gemeinsamen Studie die RNA-Moleküle von  … Weiterlesen
  • Prämiertes Projekt: Mit 3D-Drohne autonom Daten erfassen
    Zum Jubiläum „50 Jahre FHWS“: Vogel Stiftung vergibt erstmals einen Digitalpreis an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS). Der „Digitalpreis der FHWS“, verliehen durch die „Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp“, geht an das interdisziplinäre Gemeinschaftsprojekt „Digitale autonome Datenerfassung und ihre konkrete Anwendung für die Prototypentwicklung eines Rooftop-Scouts“. Drei Forscher der FHWS wollen mit zwei studentischen  … Weiterlesen
  • Hochkarätiges Kuratorium gegründet
    Mitte dieses Jahres wurde ein Kuratorium der Vogel Stiftung berufen. In diesem sind aktuell sieben hochkarätige Persönlichkeiten der Region für die Stiftung tätig. Die Mitglieder stehen bei Bedarf unterstützend und beratend zur Seite. Zudem heben sie mit ihrem Image die Stiftung in der Außendarstellung und bereichern durch ihre Kompetenz die Stiftungsarbeit, indem sie zudem ihre  … Weiterlesen
  • Vogel Stiftung mit Gütesiegel ausgezeichnet
    Für ihre Forschungstätigkeit wurde die Vogel Stiftung mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ausgezeichnet. Der Stifterverband ist die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. www.stifterverband.org
Nach oben scrollen